Damlex Realty

Datenschutz-Bestimmungen

 

  1. Zielsetzung

Diese Richtlinie gilt für alle Verarbeitungen personenbezogener Daten, die von Damlex Realty durchgeführt werden und hat das Ziel, den Benutzer über die Art und Weise zu informieren, wie Damlex Realty die Verarbeitung personenbezogener Daten (einschließlich Details zum Typ der erhobenen personenbezogenen Daten und dem Zweck der Verarbeitung) durchführt und über die Rechte des Benutzers im Zusammenhang mit seinen personenbezogenen Daten.

  1. Kontakt – Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Falls Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bestehen, kann der Benutzer Damlex Realty über folgende Kanäle kontaktieren:

  • Die Hauptverwaltung befindet sich unter folgender Adresse: Carrer Juli Garreta, 12, 17250 Platja d’Aro, Girona
  • Kontakt Telefonnummer ist: (+34) 935 434 367

Der Benutzer kann direkten und effektiven Kontakt zu Damlex Realty durch schriftliche Kommunikation an eine der angegebenen Adressen herstellen oder auch per E-Mail an die Adresse: info@damlex-realty.com. Zusätzlich finden Sie unten die Informationen des für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlichen Beauftragten:

  • Handelsname: Damlex Realty
  • Identität des Verantwortlichen: Damlex Company S.L.
  • Adresse: Carrer Juli Garreta, 12, 17250 Platja d’Aro, Girona
  • E-mail: info@damlex-realty.com
  1. Verarbeitungsidentifizierung - Wie sammeln wir personenbezogene Daten?

In Übereinstimmung mit den aktuellen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere:

– Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und der freie Verkehr dieser Daten (im Folgenden 'DSGVO').

Damlex Realty sammelt personenbezogene Daten in seinem Besitz, wenn der Benutzer:

  • (i). die Formulare von www.de.damlex-realty.com/ ('Website') ausfüllt;
  • (ii). sich für den Newsletter anmeldet;
  • (iii). eine Umfrage beantwortet oder ein Webformular ausfüllt;
  • (iv). ein ausgedrucktes Formular ausfüllt;
  • (v). eine E-Mail sendet oder sich telefonisch meldet, die dann in die entsprechenden Formulare geladen werden.
  1. Personenbezogene Daten, die wir sammeln - Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

Damlex Realty sammelt Informationen, wenn besuch ihrer Webseite, und hauptsächlich durch Ausfüllen seiner Anmeldeformulare.

Die folgenden Daten werden gesammelt: Vollständiger Name, E-Mail and Telefonnummer.

In der Regel ist die Angabe personenbezogener Daten, um einen Dienst nutzen oder bestimmte Inhalte abrufen zu können, nicht verpflichtend, außer in den Fällen, in denen ausdrücklich angegeben wird, dass die Angabe bestimmter Daten für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich ist. In diesem Fall kann der Nutzer frei entscheiden, ob er sich registrieren und/oder den Dienst nutzen möchte.

Der Nutzer versichert und garantiert, dass alle von ihm bereitgestellten Daten wahr und korrekt sind und verpflichtet sich, sie auf dem neuesten Stand zu halten. Die Änderungen können dem Datenschutzbeauftragten oder der im Abschnitt 2 genannten Adresse mitgeteilt werden.

Der Nutzer erkennt ferner an, dass die von Damlex Realty benötigten Daten notwendig, angemessen und nicht übermäßig sind, um die in Abschnitt 5 genannten Zwecke zu erfüllen, die unmöglich erfüllt werden könnten, wenn diese Daten nicht bereitgestellt werden.

Jede falsche oder unrichtige Angabe, die aufgrund der bereitgestellten Informationen und Daten entsteht, sowie die Schäden, die solche Informationen verursachen können, sind Sache des Nutzers.

  1. Zweck - Wozu verwenden wir personenbezogene Daten?

Die von Ihnen angeforderten personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Um unseren Service bereitzustellen und Ihre Anfragen zu erfüllen. Wir nutzen Ihre Daten zur Bereitstellung und Aufrechterhaltung unseres Dienstes, zur Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anfragen, zur Kommunikation mit Ihnen über Ihre Nutzung unseres Dienstes oder Änderungen an unserem Dienst, zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie für andere Zwecke des Kundendienstes und der Geschäftsverwaltung. Wenn Sie sich beispielsweise für einen Newsletter anmelden, können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen diesen Newsletter zuzustellen.

  • Identifikations- und Authentifizierungszwecke. Wir können Ihre Daten zu Identifikations- und Authentifizierungszwecken verwenden. Wenn Sie beispielsweise Ihre Konto-Login-ID und Ihr Passwort eingeben, um eines unserer Registrierungs- oder Login-Portale zu betreten, verwenden wir Ihre Login-Daten zur Authentifizierung Ihrer Identität.

  • Personalisierung. Wir verwenden Ihre Daten, um die Inhalte und Informationen, die wir Ihnen senden oder anzeigen, anzupassen, um eine Standortanpassung sowie personalisierte Hilfe und Anweisungen anzubieten und um Ihr Erlebnis bei der Nutzung des Dienstes anderweitig zu personalisieren. Wenn Sie uns beispielsweise gestatten, Geolokalisierungsdaten zu erfassen, verwenden wir diese Informationen, um Inhalte in der Nähe Ihres spezifischen Standorts bereitzustellen und Unternehmensstandorte/-einträge in der Nähe Ihres Standorts zu identifizieren.

  • Marketing- und Werbezwecke. Wir können Ihre Daten verwenden, um Ihnen Neuigkeiten und Newsletter sowie Veranstaltungsaktualisierungen zuzusenden und um mit Ihnen über neue Funktionen, Angebote, Veranstaltungen oder Produkte zu kommunizieren oder um Sie anderweitig über Informationen zu informieren, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihre Informationen auch verwenden, um Ihnen Werbung auf unserer Website anzuzeigen (einschließlich des Verkaufs von Werbeflächen auf dem Dienst) und auf anderen nicht verbundenen Websites und Diensten.

  • Recherche und Berichterstattung. Wir können Ihre Informationen verwenden, um Umfragen und Fragebögen (online und offline) zu Forschungs- und Berichtszwecken durchzuführen, damit wir Einzelpersonen besser bedienen können, indem wir mehr über ihre Bedürfnisse und die Qualität der von uns bereitgestellten Produkte, Dienstleistungen und Bildungsinformationen erfahren. Die Umfrageantworten können verwendet werden, um die Wirksamkeit unseres Dienstes, verschiedener Arten von Kommunikation, Werbekampagnen und/oder Werbeaktivitäten zu bestimmen.

  • Informationen kombinieren. Wir (und unsere dritten Geschäftspartner in unserem Namen) können Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, zur Förderung der oben beschriebenen Zwecke zusammenführen, vermischen oder auf andere Weise kombinieren.

  • Zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Wir können Ihre Daten verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um unsere Rechte oder die Rechte Dritter auszuüben oder zu verteidigen, einschließlich der Erfüllung von Anfragen von Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörden und der Teilnahme an Compliance-Prüfungen.

  • Um uns und andere zu schützen. Wir können Ihre Daten verwenden, wenn wir es für notwendig erachten, um vermutete oder tatsächliche illegale Aktivitäten, Betrug oder Situationen, die potenzielle Bedrohungen für die Sicherheit einer Person darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen in Bezug auf vermutete oder tatsächliche illegale Aktivitäten, Betrug oder Situationen zu ergreifen, die diese Richtlinie, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen usw. anderweitig durchsetzen die Integrität des Dienstes.

  • Anonymisierte Daten. Wir können Ihre Daten auch so anonymisieren oder anonymisieren, dass Sie von uns oder einer anderen Partei nicht vernünftigerweise erneut identifiziert werden können, und wir können diese anonymisierten Daten für jeden nach geltendem Recht zulässigen Zweck verwenden. Soweit wir Daten, die ursprünglich auf personenbezogenen Daten beruhten, anonymisieren, werden wir diese Daten in anonymisierter Form aufbewahren und verwenden und nicht versuchen, die Daten erneut zu identifizieren.

Die zu verarbeitenden Daten werden nicht für Zwecke verwendet, die den oben genannten Zwecken widersprechen oder inkompatibel sind und die deren Erhebung motiviert haben. Ungeachtet dessen wird darauf hingewiesen, dass die aufgezeichneten Daten zusätzlich zu den Zwecken, für die sie ausdrücklich erhoben wurden, für die Durchführung von Statistiken, der Verwaltung von Vorfällen oder der Durchführung von Marktforschungen verwendet werden können. Sollten die personenbezogenen Daten jedoch für einen anderen Zweck verarbeitet werden als den ursprünglich angegebenen Zweck bei der Erhebung der Daten, wird Damlex Realty eine Kompatibilitätsanalyse gemäß den anwendbaren Vorschriften durchführen. Die Verarbeitung wird nur dann genehmigt, wenn der ursprüngliche Zweck mit dem neuen Zweck kompatibel ist oder gemäß einer unabhängigen Rechtsgrundlage zulässig ist. In diesen Fällen werden die Nutzer über die Änderungen des Zwecks oder der rechtlichen Begründung für die Verarbeitung ihrer Daten informiert. Wir erinnern den Nutzer daran, dass er der Übermittlung von kommerziellen Kommunikationen (Abmeldung) widersprechen und die E-Mails von Damlex Realty nicht mehr erhalten kann, indem er Damlex Realty zuverlässig benachrichtigt, die dann in der kürzestmöglichen Zeit nach Erhalt solcher Kommunikation unterbrechen wird. Zu diesem Zweck kann er eine E-Mail an die in Abschnitt 2 angegebene Adresse, ein Postsendung an die in Abschnitt 2 genannte Adresse oder direkt den Anweisungen zum Abbestellen am Ende jeder E-Mail von Damlex Realty folgen.

  1. Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir werden die von Ihnen gesammelten Informationen für folgende Zwecke verwenden:

  • Verwalten von Kundenbestellungen

Wenn wir Ihre Informationen für einen anderen Zweck nutzen möchten, werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten und Ihre Informationen nur bei Erhalt Ihrer Zustimmung und dann nur für den (die) Zweck(e), für die Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, verwenden, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen für eine unbestimmte Zeit nach der Inaktivität von Benutzerkonten bei uns behalten oder solange wir sie benötigen, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erfüllen.

  1. Einverständnis

Indem der Nutzer Damlex Realty personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, erklärt er sich damit einverstanden, dass Damlex Realty diese vollständig und uneingeschränkt verarbeitet. Der Nutzer erteilt hiermit sein freies, ausdrückliches und informiertes Einverständnis dafür, dass Damlex Realty die gesammelten Daten für die in Abschnitt 5 genannten Zwecke verwendet und in eine Damlex Realty-Datenbank aufnimmt.

Damlex Realty führt die Verarbeitung der Daten des Nutzers auf folgenden legitimierten Gründen durch: (i) dem Abschluss von Verträgen über Damlex Realty-Dienste durch den Nutzer gemäß den Bedingungen, die dem Nutzer am Ende des Ausfüllens des Anfrageformulars für Dienstleistungen (vor einer möglichen Verpflichtung) zur Verfügung gestellt werden und die der Nutzer (nachdem er sie gelesen hat) akzeptieren kann, wenn er damit einverstanden ist, indem er das dafür vorgesehene Kästchen aktiviert; und (ii) dem freien, informierten und eindeutigen Einverständnis des Nutzers, das nach Überprüfung dieser Datenschutzerklärung erteilt wird, in der Damlex Realty über die von ihm durchgeführte Verarbeitung der Nutzerdaten informiert und dem Nutzer das Einverständnis erteilt werden kann, indem das dafür vorgesehene Kästchen im Anfrageformular für Dienstleistungen aktiviert wird. Die Verarbeitung von Daten, die nicht unter eine der oben genannten Rechtsgrundlagen fallen, wird durchgeführt, wenn Damlex Realty dies für notwendig hält, um ein berechtigtes Interesse zu schützen und nur, wenn sie nicht gegen die grundlegenden Rechte und Freiheiten des Nutzers verstößt.

  1. Das Ablaufdatum - Wie lange speichern wir sie?

Die Daten werden zerstört oder archiviert, wenn sie nicht mehr unbedingt oder relevant für die in Abschnitt 5 oben genannten Zwecke sind. Insbesondere werden personenbezogene Daten so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung in Kraft ist (und in dem Maße, in dem der Benutzer ihre Löschung nicht zuvor angefordert hat) und während der Zeit, in der Verpflichtungen, Entschädigungen und/oder Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung oder für die erbrachten Dienstleistungen entstehen können. Damlex Realty teilt mit, dass es die wesentlichen Informationen zur Identifizierung des Ursprungs der gespeicherten Daten für die Dauer der Kundenbeziehung zu Damlex Realty und/oder Widerruf der Zustimmung des Benutzers gemäß den Informationen in Abschnitt 5 dieser Datenschutzrichtlinie und/oder der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit aufbewahren wird.

  1. Vertraulichkeit / Übertragung / Internationaler Transfer - Geben wir Daten an Dritte weiter?

Damlex Realty wird die erhobenen personenbezogenen Daten privat und vertraulich behandeln und sie nicht für Zwecke verwenden, die den in Abschnitt 5 genannten Zwecken widersprechen. Damlex Realty verlangt von seinen Mitarbeitern und Dritten, die Dienstleistungen erbringen, die auf den Inhalt der Datenbanken zugreifen (oder solche Verpflichtungen in den Dienstleistungsverträgen, die es mit solchen Anbietern abschließt, wie in nächsten Absatz angegeben, aufnehmen), dass sie Vertraulichkeitsvereinbarungen und die Verarbeitung personenbezogener Daten unterschreiben. Die personenbezogenen Daten des Nutzers, die von Damlex Realty erhoben werden, werden ohne das Einverständnis des Nutzers weder an Dritte außerhalb von Damlex Realty verkauft, ausgetauscht, übertragen und/oder weitergegeben, noch aus anderen Gründen als den in Abschnitt 5 genannten Zwecken verwendet, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder der Zweck ist die Bereitstellung von Dienstleistungen für den Nutzer. Dies schließt bestimmte Mitarbeiter und Dienstleister nicht aus, die Damlex Realty dabei unterstützen, die Website betriebsbereit zu halten, den in Abschnitt 5 genannten Zwecken nachzukommen und/oder Dienstleistungen an den Nutzer zu erbringen, die sich verpflichtet haben, die Vertraulichkeit der bereitgestellten Daten zu wahren und sich zur Einhaltung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu verpflichten, zum Zeitpunkt der Einstellung. Die Verträge mit den Dienstleistern regeln das Ziel, den Umfang, den Inhalt, die Dauer, die Natur und den Zweck der Datenverarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Dateninhaber und die Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten von Damlex Realty und den beauftragten Dritten.

Im Besonderen: Damlex Realty kann die bereitgestellten personenbezogenen Informationen mit Kontrollgesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und/oder Zwischenhändlern, die im Zusammenhang mit Damlex Realty stehen, teilen.

Damlex Realty kann bestimmte vom Nutzer bereitgestellte personenbezogene Informationen intern innerhalb von Damlex Realty, mit bestimmten Abteilungen wie Verwaltung, Marketing oder IT, teilen.

  • In bestimmten Fällen überträgt Damlex Realty personenbezogene Daten aufgrund berechtigter Interessen und der damit verbundenen wirtschaftlichen und technischen Vorteile durch den Einsatz spezialisierter Anbieter. In diesem Sinne:
    • YouTube. Die Website enthält Links zu YouTube in Bezug auf Videos, die mit den Diensten von Damlex Realty verknüpft sind. Wie in Abschnitt 13 hier vorgesehen, verlässt der Nutzer beim Verwenden dieser Links die Website und wird auf die YouTube-Seite umgeleitet. Der Nutzer kann die Datenschutzrichtlinie und andere rechtliche Aspekte von YouTube unter folgendem Link einsehen: https://policies.google.com/privacy
    • Facebook. Damlex Realty hat Komponenten von Facebook auf der Website integriert. Insbesondere verwendet Damlex Realty die Facebook-Werbeplattform. Das Unternehmen, das die Facebook-Dienste betreibt, ist Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Der Nutzer kann die Datenschutzrichtlinie und andere rechtliche Aspekte dieses Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.
    • Instagram. Die Website enthält Links zu Instagram. Wie in Abschnitt 13 hier vorgesehen, verlässt der Nutzer beim Verwenden dieser Links die Website und wird auf die Instagram-Seite umgeleitet. Der Nutzer kann die Datenschutzrichtlinie und andere rechtliche Aspekte von Instagram unter folgendem Link einsehen: https://help.instagram.com/155833707900388.
    • Google Analytics. Damlex Realty nutzt Google Analytics für Website-Analysen. Diese Integration beinhaltet, dass Google die IP-Adresse und Nutzungsdaten des Benutzers sammelt. Benutzer können die Datenschutzrichtlinie und andere rechtliche Informationen von Google Analytics unter folgendem Link einsehen: https://policies.google.com/privacy

Soziale Netzwerke Damlex Realty verwendet auch soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram und hat Funktionen dieser Netzwerke in seine Dienste integriert. Der Nutzer darf diese sozialen Netzwerke nur dann nutzen, wenn er sich dort registriert und das entsprechende soziale Netzwerk mit seinem Nutzer aufgerufen hat. Diese sozialen Netzwerke haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und ihre eigenen Bedingungen, über die Damlex Realty keine Einflussnahme oder Kontrolle hat.

Schließlich sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Damlex Realty Ihre Daten in den folgenden Fällen offenlegen kann (und dass Damlex Realty sich das Recht dazu vorbehält):

  • Geschäftsübertragung: Wenn wir oder unsere Tochtergesellschaften von einem anderen Unternehmen übernommen, fusioniert oder in ein anderes Unternehmen investiert werden oder wenn eines unserer Vermögenswerte an ein anderes Unternehmen übertragen wird oder übertragen werden könnte, sei es im Rahmen eines Konkurs- oder Insolvenzverfahrens oder auf andere Weise, werden wir kann die Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, an das andere Unternehmen übertragen. Im Rahmen des Geschäftsübertragungsprozesses können wir bestimmte Informationen über Sie an Kreditgeber, Wirtschaftsprüfer und externe Berater, einschließlich Anwälte und Berater, weitergeben.

  • Einhaltung des Gesetzes: Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, um dem Gesetz, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen, beispielsweise als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung.

  • Schutz und Erleichterung von Rechten: Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir es für angemessen halten, illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit einer Person darstellen könnten, oder Verstöße dagegen zu untersuchen, zu verhindern oder dagegen vorzugehen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder diese Richtlinie. Diese Offenlegung kann auch die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten als Beweismittel in Rechtsstreitigkeiten umfassen, an denen wir beteiligt sind. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies erforderlich ist, um Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Damlex Realty und dieser Datenschutzrichtlinie zu unterstützen.

  • Gründe im Zusammenhang mit der öffentlichen Sicherheit, der Landesverteidigung oder der öffentlichen Gesundheit: In Situationen, in denen begründete Gründe im Zusammenhang mit der Sicherheit der Gemeinschaft, der Landesverteidigung oder der öffentlichen Gesundheit vorliegen, können Ihre personenbezogenen Daten offengelegt werden.

  • Aggregierte, anonymisierte oder nicht identifizierte Informationen: Wir können aggregierte, anonymisierte oder nicht identifizierte Informationen über Sie für jeden nach geltendem Recht zulässigen Zweck offenlegen.

  • Einwilligung: Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung weitergeben.

  1. Sicherheit - Wie garantieren wir die Datensicherheit?

Damlex Realty erklärt sein Bestreben, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten gemäß den Bestimmungen der RGPD zu gewährleisten, um deren Verfälschung, Verlust, Beratung oder unbefugte Verarbeitung zu vermeiden.

Damlex Realty garantiert keine absolute Privatsphäre bei der Nutzung der Website, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass unbefugte Dritte Kenntnis davon erlangen. Der Nutzer erkennt an, dass die vorhandenen technischen Mittel zur Sicherstellung der Sicherheit nicht unverwundbar sind und dass auch bei Einhaltung aller vernünftigen Sicherheitsvorkehrungen eine Manipulation, Zerstörung und/oder Verlust von Informationen möglich ist. Sollte ein Sicherheitsvorfall festgestellt werden und dieser ein erhebliches Risiko für den Dateninhaber darstellen, wird dieses Ereignis ohne Verzögerung der zuständigen Aufsichtsbehörde zusammen mit den implementierten und/oder zu implementierenden korrigierenden und lindernden Maßnahmen mitgeteilt.

Damlex Realty ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Löschung von Daten durch Nutzer. Ebenso übernimmt Damlex Realty keine Verantwortung für mögliche Schäden, die durch Computerviren verursacht werden.

Schließlich muss der Nutzer auch Maßnahmen ergreifen, um seine Informationen zu schützen. Damlex Realty betont, dass Sie beim Surfen im Internet alle Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, um Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Sie werden zumindest empfohlen, Ihr Passwort regelmäßig zu ändern und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen zu verwenden und sicherzustellen, dass Sie einen sicheren Browser verwenden.

  1. Rechte des Dateninhabers und Verfahren zur Beantwortung ihres Ausübung - Welche Rechte habe ich als Dateninhaber?

Der Benutzer, der Inhaber der Daten ist, kann jederzeit die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Vertraulichkeit und Löschung bezüglich seiner personenbezogenen Daten gemäß die Bestimmungen der Artikel 15 und folgenden des RGPD ausüben, soweit anwendbar. Die Ausübung dieser Rechte kann vom Benutzer selbst durch eine E-Mail an info@damlex-realty.com, oder auf eine der in den oben genannten anwendbaren Vorschriften vorgesehenen Methoden erfolgen. Damlex Realty kann die erforderlichen Daten anfordern, um die Identität des Dateninhabers zu validieren.

Die Löschung einiger Daten wird nicht durchgeführt, wenn dadurch die berechtigten Rechte oder Interessen Dritter verletzt werden könnten oder wenn es eine gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung der Daten gibt.

Wenn Sie im Vereinigten Königreich oder im EWR ansässig sind und nationalen oder lokalen gesetzlichen Ausnahmen unterliegen, haben Sie unter bestimmten Umständen bestimmte Datenschutzrechte. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten.

  • Widerrufen Sie Ihre Einwilligung jederzeit. Nutzer haben das Recht, ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn sie zuvor ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten. Nutzer haben das Recht, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt.
  • Zugriff auf ihre Daten. Benutzer haben das Recht zu erfahren, ob Daten vom Eigentümer verarbeitet werden, Auskunft über bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.
  • Überprüfen und Berichtigung beantragen. Nutzer haben das Recht, die Richtigkeit ihrer Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.
  • Einschränken der Verarbeitung ihrer Daten. Nutzer haben das Recht, die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Eigentümer seine Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.
  • Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anderweitig entfernen lassen.Nutzer haben das Recht, vom Eigentümer die Löschung ihrer Daten zu verlangen.
  • Ihre Daten erhalten und an einen anderen Verantwortlichen übertragen lassen.Nutzer haben das Recht, ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch machbar, diese ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen .
  • Eine Beschwerde einreichen. Nutzer haben das Recht, eine Beschwerde bei ihrer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.
  1. Schulung - Schulen wir?

Das Damlex Realty-Personal, dessen Funktionen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen, wird geschult, um einen besseren Schutz personenbezogener Daten und die Rechte ihrer Inhaber zu gewährleisten."

  1. Links zu Drittanbietern - Enthält unsere Website Links zu anderen Websites?

Die Website kann Links zu Websites von Drittanbietern enthalten, mit oder ohne Werbekontext, deren Datenschutzrichtlinien für Damlex Realty fremd sind. Die verlinkten Sites sind nicht mit Damlex Realty verbunden und deren Existenz bedeutet in keiner Weise, dass es eine Art von Vorschlag, Einladung oder Empfehlung für den Besuch der Zielorte gibt oder dass es eine Art von Link oder Verbindung zwischen Damlex Realty und solchen Sites gibt. Damlex Realty ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt, die Nutzung und die Aktivitäten dieser verlinkten Websites oder für Schäden, die derzeit oder künftig, materiell oder moralisch, direkt oder indirekt von Benutzern erlitten werden und aus den auf solchen Sites enthaltenen Informationen oder der Beziehung resultieren, die Benutzer mit Dritten eingehen können, deren Dienste auf der Website veröffentlicht wurden. Ungeachtet dessen wäre jeglicher Kommentar zu diesen verlinkten Websites für Damlex Realty hilfreich, um die Dienste zu verbessern und/oder die Integrität der Website sicherzustellen. Damlex Realty verpflichtet sich, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Existenz von Links zu Websites mit illegalem Inhalt auf ihrer Website zu verhindern.

  1. Datenschutz für Kinder

Bei Damlex Realty sind wir uns der Bedeutung des Schutzes der Privatsphäre von Kindern bewusst. Unser Engagement für den Schutz der persönlichen Daten von Minderjährigen ist unerschütterlich. Wir können personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren erfassen und verarbeiten, jedoch nur unter Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der erforderlichen Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten Ihres Kindes ohne entsprechende Einwilligung erfasst haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung. Wir werden dann umgehend Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu beheben.

Für Einwohner Kaliforniens: Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten von kalifornischen Verbrauchern, die 16 Jahre oder jünger sind, es sei denn, wir haben zuvor die Genehmigung der Eltern eingeholt. Wenn Ihr Kind unter 13 Jahre alt ist, bestehen wir auf die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Erhebung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Wenn Ihr Kind zwischen 13 und 16 Jahre alt ist, kann es dem Verkauf seiner personenbezogenen Daten zustimmen. Unsere für Kinder konzipierten Websites und Dienste beinhalten eine Altersverifizierung und stellen sicher, dass die erforderlichen Einwilligungen eingeholt werden.

Für EU-Bürger: Wir erfassen oder verarbeiten keine personenbezogenen Daten von Personen in der EU unter 16 Jahren ohne ausdrückliche Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten. Unsere an Kinder gerichteten Websites und Dienste umfassen eine Altersverifizierung und erfordern die entsprechenden Einwilligungen.

  1. Cookies - Verwenden wir Cookies?

Wenn der Benutzer die Website betritt, kann Damlex Realty möglicherweise einige Informationen auf ihrem Computer in Form einer "Cookie"-Datei oder einer ähnlichen Datei speichern. Die Website verwendet Cookies, um (i) Werbung zu verfolgen, (ii) Daten über den Traffic der Website zu sammeln und (iii) die Benutzererfahrung bei der Verwendung der Website zu verbessern.

Der Benutzer sollte wissen, dass es nicht erforderlich ist, die Installation von Cookies zu erlauben, die von der Website gesendet werden, um die Website zu navigieren. Dies kann nur bei bestimmten Diensten erforderlich sein. Der Benutzer kann Cookies von der Festplatte seines Computers löschen, den Zugriff auf seinen Computer verhindern, entweder über seinen Browser oder indem er die entsprechende Option wählt, wenn er gefragt wird, ob er die Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken und gemäß der Cookie-Richtlinie von Damlex Realty erlaubt.

Cookies sind Informationsdateien, die eine Website oder der Anbieter bestimmter Dienste der Website über das Browserprogramm auf die Festplatte des Computers des Benutzers überträgt. Cookies an sich können den Benutzer nicht persönlich identifizieren (obwohl sie die IP-Adresse des Benutzers enthalten können), sondern ermöglichen es ihm, seinen Browser zu erkennen und bestimmte Daten aufzufangen und zu speichern (Betriebssystem des Benutzers, Domainname der Website, von der auf die Website verwiesen wurde, usw.). Damlex Realty behält sich das Recht vor, die Dienste von Dritten zu beauftragen, um die Benutzer der Website zu analysieren und zu verstehen, die die gesammelten Informationen nicht zu anderen Zwecken als zur Verbesserung von Damlex Realty-Diensten verwenden dürfen.

  1. Zustimmung

Die Nutzung der Website durch den Benutzer impliziert das Wissen und die vollständige Zustimmung zu der Datenschutzrichtlinie von Damlex Realty und den Nutzungsbedingungen von Damlex Realty, falls vorhanden. Ebenso akzeptiert der Benutzer die Datenschutzrichtlinie von Damlex Realty und die Nutzungsbedingungen von Damlex Realty, indem er die Anfrage nach Dienstleistungen abschließt.

  1. Änderungen - Ist dies die aktuellste Version?

Dies ist die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie von Damlex Realty, aktualisiert am 3. Juni 2024.

Damlex Realty kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die Datenschutzrichtlinie ändern. Solche Änderungen werden ab ihrer Veröffentlichung auf der Website oder bei Mitteilung an die Benutzer auf jegliche Art in Kraft treten, je nachdem, was zuerst eintrifft. Der Benutzer muss sich über die hier enthaltenen Bedingungen auf dem Laufenden halten, indem er regelmäßig hierher zugreift.

Request a virtual tour

REF: